Marco Toccato verreist. Die nächste Lesung findet im
Café Goldegg,
Argentinierstr. 49 / Goldegggasse 22
1040 Wien statt.
12.04.2017 17:00 Uhr

Willkommen bei Marco Toccato

Amor Amaro und die tote Nachbarin

Auf einem Duschklo wird eine Tote gefunden. War es der Nachbar, der Streit mit ihr hatte, ging es um Geld oder war es die schnoddrige Art, die ihr Mörder nicht mehr aushielt?

Warum wurde sie umgebracht und warum auf ein Duschklo gesetzt? Ohne Amor Amaro wäre der Fall nie geklärt worden.

Amor Amaro beendet die diXXda© Verschwörung

"Die Welt am Draht" läßt grüßen. Ein IT-Tycoon ist tot. War es Mord? Ging es um das neue "Poser & Prolo-Portal", das er Hans Kleinert abgeluchst hatte und an Mark Zuckerberg für 1,5 Milliarden Dollar verkaufen wollte? Oder war es etwa eine von vielen schönen Frauen, die sich rächen wollte, nachdem sie von ihm abserviert wurde?

Die Pathologin steht vor einem Rätsel. Was war die Todesursache?

Nächste Lesung 12. April 2017 17:00 Uhr Café Goldegg - A-1040 Wien

Etwas ganz besonderes steht bevor: Ich lese in der Stadt, von der mein neues Buch "Nura Draam in am Draam?" handelt. Wien, die Wiege der Psychoanalyse, der Traumdeutung, der "Traumnovelle", die Stadt, die selbst ein Traum ist. Zwickt's mi! I glaab i draam! Café Goldegg - Argentinierstr. 49 / Goldegggasse 22 - 1040 Wien (http://www.cafegoldegg.at/)

Für die Piefke aus Dortmund und Umgebung gibt es ein Wiederholung am 22.04.2017 um 17:00 im Café Alt Wien - Oesterstr. 68 - D-44309 Dortmund-Brackel (http://cafe-alt-wien.de/)

Lesung "Amor Amaro und die tote Nachbarin!

Es war eine gut vorbereitete Lesung am 18.03.17  im Badstudio (http://www.maslinski.de)! Anfangs habe ich bei der Ankündigung Schmunzeln ausgelöst. Aber was liegt näher von der Auffindesituation der toten Nachbarin auf einem Duschklo zu lesen, als in einer Umgebung wo es modernste Dusch-WC zum Ansehen und Vorführen gibt?

Cirka 15 Zuhörerinnen und Zuhörer ließen sich amüsiert unterhalten und lernten "Amor Amaro" den italienischstämmigen Privatdetektiven kennen bei einer Lesung im Badstudio Maslinski!

Falsch ausgezeichnet!

Uuups! Da ist ein Malheur passiert! Mein neues Buch "Nura Draam in am Draam?" kostet - wie gelistet - 9,99 €!
Leider ist auf dem Barcode-Etikett hinten ein falscher Preis 10,99 €. Also, wer es irgendwo kauft, sollte bitte darauf achten, dass er / sie es für 9,99 € bekommt. Es gibt bald eine Neuauflage, mit der das in Ordnung gebracht wird.

Vielleicht bekommt die Auflage mit dem falschen Preis mal Sammlerwert! Wer weiß?

Sonstiges

Bezugsquellen sind Amazon, ebook.de, kobo.de und weitere!

Die Bücher gibt es als eBook (siehe oben) und auch als Paperback oder Hardcover bei tredition.de bzw. "Nura Draam ..." bei BOD.de und auch bei dem Buchhändler Ihres Vertrauens. In Dortmund liegen sie bei Bonifatius,  transfer. bücher & medien, bei der Mayerschen in Dortmund-Hombruch und in Schwerte bei der "Ruhrtalbuchhandlung"

Wenn es Ihnen gefällt, sagen Sie es bitte weiter!